20160217

Die dümmsten Sprüche aus Politik, Kultur und Wirtschaft

"Dumme Sprüche gibt es wie Klee im Rasen. Deshalb möchte ich die Sache hier etwas enger fassen und mich in diesem Buch nur einer besonderen Art von dummen Sprüchen widmen: Dogmen. Dogmen sind Glaubenssätze, die eine scheinbar ewige Wahrheit verkünden. Ein Dogma tut so, als würde es eine Tatsache festellen, die niemand ernsthaft bezweifeln kann. ..." (Aus dem Vorwort von Jens J. Korff)

DIE DÜMMSTEN SPRÜCHE AUS POLITIK, KULTUR UND WIRTSCHAFT ist der Titel des Buchs, in dem sich der Historiker und Politologe Jens J. Korff genau diese "ewigen Wahrheiten" vornimmt und auf ihren Sinngehalt abklopft - daher der zweite Teil des Buchtitels ... UND WIE SIE GEPFLEGT WIDERSPRECHEN.

Dabei werden Dogmen über Krieg und Frieden, über Autos und Ökos, Freiheit und Staat, Geld und Macht ebenso unter die Lupe genommen wie Dogmen zwischen Links und Rechts, Vergangenheit und Zukunft, Wirtschaft und Wohlstand oder Medien, Kunst und Kultur. Ein kluges Buch, das auf kurzweilige Weise so manche Dogmen kippt.





Jens J. Korff
Die dümmsten Sprüche aus Politik, Kultur und Wirtschaft
Und wie Sie gepflegt widersprechen
ISBN 978-3-86489-086-4
256 Seiten, Broschur
EUR 15,50
www.westend-verlag.de





Jens J. Korff

Jens Jürgen Korff, geboren 1960 in Aachen, ist studierter Historiker und Politologe, Werbe- und Webtexter, Autor von Umweltlexika und aktiv im Umwelt- und Klimaschutz. Er lebt in Herford. Zusammen mit Gerd Bosbach hat er den Bestseller Lügen mit Zahlen. Wie wir mit Statistiken manipuliert werden geschrieben.


Buch dumme Sprüche