20160218

Beziehung Ratgeber

Irrfahrt durch den Beziehungsalltag - oder "Ich liebe meinen Mann, aber irgendwann bringe ich ihn um".

Wie begegnet man als berufstätige Hausfrau und Mutter von vier pubertierenden Söhnen bornierten Beamten, Handwerkern, Lehrern, putzwütigen Müttern, Diäten und sonstigen Widrigkeiten des Alltags? Mit ein paar Gläsern Prosecco, viel Humor und einer hinreißenden Beziehung zu einem Mann: Odysseus!

Frei nach Loriots Erkenntnis, dass Männer und Frauen einfach nicht zusammenpassen, fasst Katharina Grabner-Hayden dieses alltägliche Chaos in humorvoll-satirische Geschichten zusammen, die unter dem Titel "Komm ins Bett, Odysseus!" im Ueberreuter Sachbuchverlag erscheinen.




Katharina Grabner-Hayden
Komm ins Bett, Odysseus!
Warum der eigene Mann der Beste ist
160 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, 12 x 19 cm
€ 16,99, ISBN 978-3-8000-7607-9
Ab 5. 2. 2015 im Buchhandel


Leseprobe:
"Wissen Sie, ich hab's einfach schon seit langem satt. Als Mutter und Ehefrau geht der Kelch dienstbarer Pflichten in einem Haushalt nie an einem vorüber. Ständig quengelt ein pubertierendes Kind über das Hemd, das nicht zur Hose passt, während das richtige unglücklicherweise im Wäschekorb vor sich hingammelt. Oder es ist die eigene Mutter zu besänftigen, die immer noch nicht kapiert hat, dass meine Proseccovorräte im Kühlschrank für mich lebensnotwendig sind und meiner Sparsamkeit nicht entgegenstehen. Darüber hinaus quälen mich Banktermine, weil man das Kontokorrent nicht mehr verlängern will, Zahnärzte, verzweifelte Pädagogen und meine Putzfrau Irmi, die bereits beim Betreten der Kinderzimmer, einem Kriegsschauplatz, um neun Uhr in der Früh einen doppelten Schnaps benötigt. Bei einem Arbeitsverhältnis von 4:1 muss mir Odysseus wenigstens die unangenehmste aller Pflichten abnehmen: Die Sprechstunde mit dem Mathematikprofessor meiner Söhne.




Katharina Grabner-Hayden, geboren 1964 in Wien, Unternehmensberaterin, verheiratet, vier Kinder, lebt und arbeitet in Niederösterreich. Mit den Romanen "Löschen", "Drei Leben" und den satirischen Bänden „Jeder Tag ein Muttertag“ und „Ein himmlisches Chaos“ hat sich die Autorin in die Herzen einer breiten Leserschaft geschrieben


Beziehung Ratgeber