20141117

Weihnachtsempfehlungen

Mit dem Verlag Anton Pustet beflügelt in den Advent

Nicht mehr lange und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Aus diesem Anlass einige Buchtipps als Weihnachtsempfehlungen:




Hrsg.: Barbara Brunner / Caroline Kleibel
Steht das Christkind vor der Tür?
Das LICHT INS DUNKEL Weihnachtsbuch

Steht das Christkind vor der Tür? Aber ja doch! In diesem stimmungsvollen Sammelband geben Künstlerinnen & Künstler, Medienschaffende & prominente Persönlichkeiten ihre denkwürdigsten Weihnachtserinnerungen preis.





Nina Stögmüller
Adventkalender erzählen
Ein Lese- und Märchenbuch

Weihnachten in Buchform.
Dieses Buch kann dazu beitragen, die ganze Familie in Weihnachtsstimmung zu versetzen.
Herzstück des Buches ist ein Märchen-Adventkalender für Erwachsene mit 24 Geschichten zum Vor- und Selberlesen.





Klaus Ranzenberger
Der Onkel Franz
oder die Typologie des Innviertlers
Meine Tante Jolesch heißt Onkel Franz.

Wie Friedrich Torberg seine legendäre Tante Jolesch, gibt uns Klaus Ranzenberger seinen Onkel Franz an die Hand. Wohnhaft im schönen Innviertel, bringt er uns diesen Landstrich und seine liebenswerten Menschen näher und gibt uns Einblick in den Innviertler Sprachgebrauch.

Stefan Oláh / Martina Griesser-Stermscheg
Museumsdepots
Inside the Museum Storage

Orte unerwarteter Entdeckungen.
Üblicherweise Unzugängliches wird auf über 100 großformatigen Fotografien von Stefan Oláh sichtbar gemacht. Gleichzeitig stellen ausgewählte Autorinnen und Autoren in kurzen Essays Museumsdepots als lebendige und faszinierende Orte vor.






Florian T. Mrazek
Legende Salzburgring
Im Windschatten der Geschichte

45 Jahre Salzburgring.
Das bedeutet Motorsport auf höchstem Niveau – auf zwei, drei und vier Rädern. 1969 erbaut, war der Hochgeschwindigkeitskurs vor den Toren der Festspielstadt Salzburg Bühne legendärer Windschattenduelle & hochdramatischer Regenschlachten.