20120720

Karin Fossum "Evas Auge"

Die norwegische Schriftstellerin Karin Fossum schreibt ausgezeichnete Kriminalromane geschrieben. Und der hier ist gleich so spannend und aufregend geworden, dass man ihn, wie es sich für einen richtig guten Krimi gehört, am liebsten in einem Zug auslesen möchte.

Worum geht es in der Geschichte? Fossums Romanheldin Eva gerät durch Zufall mitten in einen aufsehenerregenden Mordfall. Die talentierte Malerin und alleinerziehende Mutter muss miterleben, wie ihre beste Freundin Maja umgebracht wird. Sie kennt den Mörder und hat doch gute Gründe, ihr Wissen gegenüber der Polizei zu verheimlichen. Kriminalkommissar Sejer ahnt, dass Eva etwas verschweigt. Nicht nur vor ihm muss sich Eva in Acht nehmen, denn schon bald ist auch Majas Mörder der unbequemen Zeugin seines Verbrechens auf der Spur.

Evas Leben gerät immer mehr aus den Fugen. Nicht nur die Polizei sondern auch der Leser gelangt allmählich zum Schluss, dass die Malerin nicht nur ein unschuldiges Opfer ist, sondern vielleicht auch selbst einen Mord begangen haben könnte. Bis zur Lösung des Rätsels gibt es noch jede Menge Überraschungen und dann kommt natürlich wieder einmal alles ganz anders, als man eigentlich erwartet hätte...

Karin Fossum
Evas Auge
Verlag Piper, 368 Seiten.

Buch kaufen bei Amazon


Weitere spannende Buchtipps finden Sie mit Hilfe Suchfunktion auf diesem Portal. Geben Sie einfach ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein! Oder lassen Sie sich überraschen und stöbern Sie nach Genre in der rechten Menüleiste!