20120612

"Wundervolles Wasser" von Getraud Steiner

Die Kulturpublizistin Gertraud Steiner bringt im Anton Pustet Verlag ein beeindruckendes Kaleidoskop über das Wasser mit dem Titel "Wundervolles Wasser. Vom Gesundtrinken, Kurbaden und Freischwimmen" heraus, in dem Heilige Wasser, Augenbründl, Quellenpatrone und die Hl. Maria als Schutzherrin von Quellen ebenso vorkommen wie Nixen und Nymphen in der europäischen Geschichte.
Von Salzburger Kultstätten wird erzählt, von Bädern in Stadt und Land, von Kuren mit Wasser und Moor, es werden Badehäuser und Kursalons vorgestellt, Wasserfälle und eine alte Militärschwimmschule.

Dieses Buch besticht durch eine Fülle von Informationen und historischen Bildern aus Stadt und Land, es ist eine vergnüglichen Kulturgeschichte des Wassers und eine Tour d'Horizon zu Quellen, Kultstätten, Bade- und Kuranstalten, Bächen und Seen.

Wundervolles Wasser
Vom Gesundtrinken, Kurbaden und Freischwimmen
224 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig und s/w bebildert, ISBN: 978-3-7025-0675-9 Euro 25 .-
www.pustet.at


Zur Autorin:
Gertraud Steiner, Dr. phil., geboren 1954, Kulturpublizistin und Lektorin.
Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Regionalia und Landeskunde, Reise- und Wanderführer. Lebt in Salzburg.

Quelle: Verlag Pustet/Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!