20120612

Matthias Arning: Petra Roth. Die Biographie

Politik aus Leidenschaft - Petra Roth regiert Frankfurt mit Eleganz und Eloquenz

Nach 17 Jahren kehrt Petra Roth dem Frankfurter Rathaus den Rücken. Doch die scheidende Oberbürgermeisterin bleibt das Gesicht Frankfurts. Weil sie anders Politik gemacht hat – mutig, selbstbewusst, leidenschaftlich. Das ist bei den Menschen gut angekommen. Mit einer solchen Politik lässt sich ein Staat machen. Petra Roth bleibt als Vorbild.

Im Augenblick ist Politik nur ein anderes Wort für Verdruss. „Die da oben“ gelten als unerreichbar, machtgierig, von eigenen Interessen geleitet. Politik muss aber gar nicht Verdruss heißen. Politik kann auch bedeuten, etwas für das Gemeinwesen aus Leidenschaft zu tun. So macht Petra Roth Politik. Kommunale Politik, weil von den Städten aus die zentralen Weichenstellungen für das 21. Jahrhundert erfolgen sollten.

Petra Roth ist die großen Themen unserer Tage angegangen, stand als Frankfurter Oberbürgermeisterin für die Internationalität ihrer Stadt und hat im Alltag auch als Präsidentin des Deutschen Städtetages bewiesen – das Zusammenleben der nach Individualität strebenden Bürger kann in einer sich auf ihre großen Traditionen besinnenden Stadtgesellschaft gelingen. Wenn man Politik mit sicherem Instinkt und großen Gefühlen macht.

Im Westend Verlag erscheint Petra Roths Biographie, zusammengefasst von Matthias Arning, seit Jänner 2011 Petra Roths Sprecher. Petra Roth selbst veröffentlichte übrigens im März 2011 ihr Buch "Aufstand der Städte. Metropolen entscheiden über unser Leben".

Aufstand der Städte. Metropolen entscheiden über unser Leben
Schafft die Länder ab!


Unsere Schulen sind marode, die Kitas überfüllt, Bibliotheken und Theater werden geschlossen, Buslinien eingestellt – kurzum: Unsere Städte bluten aus. Gleichzeitig zieht es immer mehr Menschen in die Städte und Metropolen. Wie geht das zusammen? Petra Roth zeigt, warum Länder immer überflüssiger werden und es zukünftig stattdessen vielmehr heißen muss: Alle Macht den Städten!
Über Petra Roth

Petra Roth ist seit 1995 Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main und zudem Präsidentin des Deutschen Städtetages. Seit 1972 in der CDU politisch aktiv steht sie für eine aufgeklärte und weltoffene Großstadtpolitik. Von 1987 bis 1995 Abgeordnete im Hessischen Landtag, im April 2001 wurde sie zum Offizier der französischen Ehrenlegion u.a. für die Leistungen der Stadt bei der Ausländerintegration ernannt.

Über den Autor

Dr. Matthias Arning studierte Politikwissenschaft in Frankfurt am Main und Berlin. Nach der Promotion bei Professor Herfried Münkler an der Humboldt-Universität, Berlin begann Arning bei der Frankfurter Rundschau, wo er zuletzt Leiter der Lokalredaktion war. Seit Jänner 2011 ist er Sprecher Roths und gleichzeitig ihr Grundsatzreferent.

Matthias Arning
PETRA ROTH. Die Biographie
1. Auflage, 223 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
13,5 x 21,5 cm, ISBN 978-3-86489-019-2, EUR 20.60
www.westendverlag.de

Quell: Westend/Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!