20120612

„Landkarten des Lebens“ von Gundula Gause und Rainer Wälde

Wie wir werden, was wir sind.

Wo kommen wir her? Wo stehen wir jetzt? Wie wurden wir zu dem, was wir sind? Was hält uns? Wie geht es weiter? In ihrem Buch „Landkarten des Lebens“ (adeo Verlag) gehen Gundula Gause und Rainer Wälde in der Mitte ihres Lebens auf Spurensuche. In den Tälern, Schluchten, Sackgassen und auf Gipfeln des Lebens. So entfaltet sich eine Lebenslandkarte zweier Menschen, die ihren Weg gefunden haben. Und die eine Brücke zum Leben ihrer Leser schlagen.

„Wir wagen in diesem Buch einen Blick auf die imaginäre Landkarte unseres Lebens. Auf ihr haben wir die Orte eingetragen, die in unserem Leben eine wichtige Rolle spielen, die Wege, die wir gegangen sind – im tatsächlichen wie im übertragenen Sinn“, erklären Gundula Gause und Rainer Wälde im Vorwort des Buches.

Doch ist das Buch nicht nur ein bewegendes Lebensporträt der Nachrichten-Moderatorin und des Filmemachers, sondern auch eine Einladung, den eigenen Weg nachzuzeichnen, Schritt für Schritt die eigene Lebenslandkarte zu entwickeln, das Motto seines Lebens zu entdecken und somit den Blick fürden weiteren Weg zu schärfen.

Paris und Mainz waren die Orte, an denen Gundula Gause Politikwissenschaften, mittlere und neuere Geschichte sowie Publizistik studierte. Seit 1989 arbeitet die Journalistin als Redakteurin und Moderatorin verschiedener Sendungen für das ZDF. Seit1993 ist sie Nachrichten-Moderatorin im„heute journal“. Ehrenamtlich engagiert sich die Protestantin seit vielen Jahren für das katholische Hilfswerk „missio“.

Rainer Wälde ist Berater, Filmemacher, TV-Moderator und Buchautor. Er ist Mitbegründer undVorsitzender des Deutschen Knigge-Rats. Seine Fernsehserie „In 115 Tagen um die Welt“ und der Film „Meine Reise zum Leben“ wurden mit dem World Media Award ausgezeichnet. Mit seiner Frau Ilona leitet er die TYP Akademie und bietet persönliches Coaching zur „Landkarte des Lebens“ an.

Quelle: adeo Verlag


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!