20110908

Unumwerfbar - Psychodynamisches Modelltraining gegen Burnout



Die WHO deklarierte Stress zur größten Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Laut dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger verursachten psychische Probleme im Vorjahr insg. fast zweieinhalb Millionen Fehltage. Fachleute schätzen, dass Burnout-bedingte Krankenstände die Krankenkassen mit 2,4 Milliarden Euro pro Jahr belasten.
Und es kann jeden von uns treffen .....

Unerklärliche Erschöpfung, Gereiztheit, innere Leere und Einschlafstörungen sind die ersten Symptome des Burnout Syndroms. Diese Warnsignale des Körpers zeigen an, dass Ihre Dopaminachse, ein Bereich in der Motivationsregion im Gehirn, auf die völlige Erlahmung zugeht ...

Ursula Grohs, Entwicklerin der weltweit erfolgreichsten Rauchstopp-Methode, hat zusammen mit Heike Kossdorff das Buch UNUMWERFBAR geschrieben, das Menschen mit akutem Burnout ebenso wie Menschen mit Burnout-Gefährdung hilft, in wenigen Wochen wieder ihr seelisches und körperliches Gleichgewicht zu erlangen.

Dr. Ursula Grohs wurde 1958 in Graz geboren und promovierte an der dortigen Karl-Franzens-Universität. Sie ist Gesundheitspsychologin und Individualpsychologische Analytikerin und bekannt geworden durch die verhaltenstherapeutische Anleitung zum Psychodynamischen Modelltraining PDM®, die Verhaltensänderung bewirkt. Die daraus entwickelten Präventionsprogramme führen bei Burn-out, Sucht oder Essstörungen zur Heilung. Davon leitete sich sich das weltweit erfolgreichste Rauchstopp-Programm ab. Ursula Grohs behandelt Patienten mit Burn-out seit 20 Jahren.

Heike Kossdorff ist Journalistin und Autorin in Wien. Sie arbeitete u.a. für „NEWS“, „Format“, Ö3, die Johannes B. Kerner Show und die „Wienerin“ und ist seit 2008 als freie Redakteurin mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Medizin tätig. Sie ist Co-Autorin zahlreicher Erfolgstitel, unter anderem „Nebenwirkung Rauchfrei“ und „Das große Allergie Buch“.

 Quelle: Ecowin/Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!