20110913

50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Gesellschaft zu verändern


Heute schon die Welt verändert?



Nimm die Dinge wieder selbst in die Hand! In 50 Kapiteln beschreiben, empfehlen und kommentieren die AutorInnen, was getan werden kann, um die zivilgesellschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung voranzubringen und das Gemeinwohl wieder in den Mittelpunkt zu stellen.

Denn die Zeiten sind vorbei, in denen die Bürger der Politik folgen und vertrauen. Aber wir alle wissen häufig nicht, wo wir konkret ansetzen können. Das Buch liefert 50 Ansätze für jedermann, um im Großen genauso Einfluss zu nehmen auf gesellschaftliche Verhältnisse wie im Kleinen auf das persönliche Lebensumfeld. Kein typischer Ratgeber, sondern ein Sachbuch mit Gebrauchswert (Auszüge aus dem Inhaltsverzeichnis finden Sie unten).


Ines Pohl ist seit 2009 Chefredakteurin der taz. Die studierte Germanistin arbeitete zuvor als freie Journalistin, Ressortleiterin Politik der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen und Korrespondentin für die Mediengruppe Ippen in Berlin.


Aus dem Inhalt:


Solidarische Ökonomie: Keine Revolution ist auch keine Lösung! + Wie schütze ich mich vor dem nächsten Crash? + Rechtsschutz für gemeinschaftliche Güter + Mädchen fördern heißt Kriege verhindern + Vertrauen ist gut, Genossenschaft ist besser + Viele Zwerge vertreiben den Riesen + Vom Warmduschen und Geld anlegen


Ökologie: Elektr(on)ische Schwärmerei – Smart Grids + Fernweh ohne Reue + Stadtgärten, weltweit im Trend + Mein abwasserloses Haus ...


Soziale Kreativität: Befreit die Schulen + Helden der Gleichberechtigung + Die große Schwester hilft beim Studieren + Communityismus im Internet + Durch kluge Teilnahme aktiv werden im globalen Dorf + Beschweren in Chor + Die neue Großfamilie


Zum guten Schluss: Selber sterben statt gestorben werden


Mit Beiträgen von Ute Scheub, Ines Pohl, Jürgen Gottschlich, Tom Schimmeck und vielen anderen.



50 einfache Dinge, die Sie tun können,um die Gesellschaft zu verändern

180 Seiten, Klappenbroschur

€ 13,40 [A], ISBN: 9783938060346

www.westendverlag.de


Quellen: Westend/Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!

















Quelle: Westendverlag/Dr. Barbara Brunner