20110920

"Die Freimaurer" von Dr. Michael Kraus

Aus erster Hand: Was bedeutet Freimaurerei heute?

Um kaum einen Geheimbund ranken sich mehr Verschwörungstheorien als um die Freimaurer. Aus den Dombauhütten des Mittelalters entstanden, wurden sie zur Wiege von Humanismus und Toleranz. Freimaurer spielten eine wichtige Rolle in der Französischen Revolution, wurden Wegbereiter der amerikanischen Verfassung und im Dritten Reich brutal verfolgt. Viele berühmte wie einflussreiche Männer der Welt zieren die Ahnentafeln.

  • Wie sieht es aber heute ganz aktuell um die Freimaurerei in Österreich aus?
  • Welche neuen Aufgaben haben sich die rund 3000 österreichischen Brüder im 21. Jahrhundert gesetzt?
  • Wie und warum wird man eigentlich Freimaurer?
  • Welches Verhältnis hat die Freimaurerei zur Religion?
  • Wie steht man zur Globalisierung, zu Turbokapitalismus und wachsender Intoleranz?
  • Warum ist die Loge die ideale Gemeinschaftsform?
  • Was sind die sogenannten „Hochgradsysteme“?
  • Und: Welche Rolle spielt die österreichische Freimaurerei in den Reformländern?
Einen spannender Einblick in eine geheimnisvolle Welt von Ritualen und Symbolen bietet die komplett überarbeitete Neuauflage des Titels DIE FREIMAURER, der im Ecowin Verlag erscheint. Der Herausgeber Dr. Michael Kraus wurde vor 27 Jahren Freimaurer und war von 2002 bis 2008 Großmeister der Großloge von Österreich.

www.ecowin.at
208 Seiten, Preis: EUR 22,90

Quellen: Ecowin/Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!