20110827

BI NIT VA DAO, BI VA WEIT HEA



Als Bergbäuerin am Großsonnberg in Taxenbach hat Theresia Oblasser im Alter von 43 Jahren zu schreiben begonnen. Von Anfang an waren es die Lyrik und die kleinen Geschichten, die ihr Repertoire ausmachten. Mit ihrem aktuellen Buch BI NIT VA DAO, BI VA WEIT HEA präsentiert sie einen reich illustrierten Band mit Gedichten aus den Hohen Tauern. Durch ihr eigenes Arbeiten in der Natur schafft sie mit diesem Buch ein authentisches Bild ihrer Umgebung und ermöglicht dem Leser in ihre Welt "va weit hea" einzutauchen.


Theresia Oblasser
BI NIT VA DAO
BI VA WEIT HEA
180 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover
EUR 19,95
ISBN 978-3-7025-0654-4

Zur Autorin:
Geboren wurde Theresia Oblasser 1941 und sie ist seit 1987 schriftstellerisch tätig. 2008 erhielt sie den Radio Salzburg Mundartpreis "Quergredt" und 2011 den "Walter-Kraus-Preis für Mundartschaffen". Außerdem ist die Theresia Oblasser Mitglied des Autorenzusammenschlusses "prowinzling".

Quelle: Verlag Anton Pustet Salzburg/Dr. Barbara Brunner


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!