20110728

NEXT TO MOZART: Answers to the 111 Most Common Questions

MENSCH MOZART in englischer Übersetzung



Wissen Sie eigentlich, wer Mozarts erste Liebe war, warum er nicht allein nach Paris fahren durfte, wie viel er verdiente oder wer der geheimnisvolle Auftraggeber des Requiems war?
Legenden, Mythen, Unwahrheiten: Viel Falsches hält sich hartnäckig in Mozarts Biographie - seinem Leben und seinem Tod.

"Next to Mozart" ist die englischsprachige Überarbeitung von "Mensch Mozart" – einem Klassiker aus dem Verlagsprogramm des Anton Pustet Verlags. Dieses Buch wendet sich an alle, die sich mit Gerüchten nicht zufrieden geben wollen. Es werden Rätsel aufgeklärt, Geheimnisse gelüftet, und es wird die eine oder andere Legende bestätigt oder widerlegt.

MENSCH MOZART - Antworten auf die 100 häufigsten Fragen
NEXT TO MOZART - Answers to the 111 Most Common Questions
208 Seiten, ISBN: 978-3-7025-0645-2; Euro 19,95
Verlag Anton Pustet

Zu den Autoren:

Sabine Greger-Amanshauser wurde in Salzburg geboren und studierte Kunstgeschichte.
Seit 1993 ist sie Mitarbeiterin der Stiftung Mozarteum Salzburg, des Mozart Museums Salzburgs und des Mozart Archivs.
Christoph Großpietsch studierte Musikgeschichte in Heidelberg,seit 2001 ist er Mitarbeiter der Stiftung Mozarteum Salzburg.
Gabriele Ramsauer wurde in Salzburg geboren und studierte Kunstgeschichte. Seit 1990 ist sie Direktorin des Mozart Archivs in der Mozarteum Stiftung Salzburg, und seit 1998 Direktorin des Mozart Museums Salzburgs.

Quelle: Pustet


Weitere spannende Buchtipps finden Sie durch einen Klick in der Menüleiste „Genre“. Oder nutzen Sie einfach die Suchfunktion auf dieser Seite. Bitte geben Sie ein Stichwort, den Namen des Autors oder den Buchtitel ein!